Korbball Frauen: Spielbericht vom 06.03.2022

Nach vielen organisatorischen Abstimmungen mit dem Korbball-Verband und einigen Änderungen im Spielbetrieb fand am vergangenen Sonntag das letzte Punktespiel für unsere Korbball-Frauen in der Hallenrunde 2021/22 statt.

Traustadt 3:6 Unterspiesheim

Mit leichter Nervosität startete die DJK Unterspiesheim in das Spiel gegen die DJK Traustadt. Der Gegner nutzte das direkt aus und ging kurz nach Anpfiff mit 1:0 in Führung. Dadurch wachgerüttelt dominierte unser Team das Spiel kurz darauf mit schnellen Angriffen und einer starken Abwehr. Mit einem guten Zwischenstand gingen wir mit 1:4 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte konnten unsere Korbball-Frauen weitere Treffer für sich verbuchen. Die DJK Traustadt nutzte kurze Unachtsamkeiten aus um ebenfalls 2 Treffer zu landen. Somit endete das Spiel 3:6 für die DJK Unterspiesheim.

Fazit der Trainerin Janine:

„Es war nicht unser bestes Spiel. Trotzdem bin ich mit der Leistung sehr zufrieden und wir können Stolz auf uns sein. 
Wir fangen jetzt an uns auf die Feldrunde vorzubereiten, um dort zeigen zu können, was wir draufhaben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.