TSA: „Hybrid“ Training

Da die Krankenhausampel auf rot gesprungen ist, gilt für den Sportbetrieb die 2G Regelung. D.h. es dürfen nur diejenigen Teilnehmen die Geimpft oder Genesen sind und Kinder bis zum 12. Geburtstag.

Was heißt das für unser Training? Es können leider derzeit nicht alle in die Sporthalle kommen.

Die Trainerinnen der „Sparkling Angels“, Annalena Stevens und Kristina Nuss haben schnell reagiert und ihr Training auf „Hybrid“ Modus umgestellt. Ein Teil der Tänzerinnen war also vor Ort in der Halle, der andere live am Laptop von zuhause zugeschaltet. 👯‍♀️💻

VIELEN DANK an die Mädels mit ihren Trainerinnen für diese tolle Idee und die Motivation das Training trotz der Regelungen für alle zu ermöglichen! Einfach super! 🙏🏻


Übrigens: Die Regelungen bei Krankenhausampel rot wurden heute zugunsten der 12- bis 17-jährigen Schülerinnen und Schüler gelockert, sodass diese auch wieder am Training in der Sporthalle teilnehmen können. 🤩

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.